Formrahmen

0F3A4263
image4

Man könnte fast sagen, das Formrahmen so etwas wie der Geburtshelfer unseres Unternehmens waren. Von vielen Formenbauern ungeliebt, da die Maschinen und Mitarbeiter mit doch relativ simpler Arbeit belegt waren, noch dazu mit viel Programmieraufwand und Rüstzeiten verbunden, für verhältnismäßig wenig Laufzeit.

Kein Wunder also, das viele Formenbauer froh sind, sich um diese Arbeiten nicht kümmern zu müssen. So bleiben ihre Maschinen gerüstet für Konturteile und können nach der Frühschicht allein weiter laufen. Eine Win-Win-Situation.

Wir haben uns bereits sehr früh auf genau diese Aufgaben ausgerichtet und verfügen über Nullspannsysteme für Meusburger und Hasco Stichmaße, sowie über spezielle Makros die es uns ermöglichen Kühlungen, Gewinde und Taschen sehr einfach und notfalls ohne 3D-Daten einzubringen. Je nach Anforderungen schlichten wir die Formplatten auf einem 5-Achs-Bearbeitungszentrum um den perfekten Sitz von Schrägsäulen, Führungen, Zentrierungen oder ähnlichem zu gewährleisten.
Dies erleichtert dem Kunden am Ende die Abstimmarbeiten und spart so bares Geld. Anschließend schleifen wir die Platten auf Nennmaß und bereiten sie für die Auslieferung vor.